Engineer:

Christopher Fuß

Christopher Fuß ist Tontechnikeraus Leipzig. Auch bekannt unter dem Namen DJ Sensay.

Sich Gehör verschaffen

Christopher Fuß startete seine Audio-Karriere als DJ. Durch die publikumsorientierte Präsentation von Musik erkannte er bald, welcher Sound auf welchen Anlagen wie klingt – unverzichtbares Handwerkszeug für jeden Engineer. Er besuchte die Sonic Audio Schule in Chemnitz und das SAE Institute in Leipzig und graduierte zum Audio-Engineer.

Den Unterschied hören

Aufgewachsen mit dem Sound von Mp3s, Ipods und schnellen Produktionsformen im Internet vereint er die vielen Möglichkeiten der digitalen Arbeitsweise mit dem von vielen geschätzen Sound der analogen Ära. Seine Leidenschaft für Reggae-Musik hilft ihm dabei: Von der Einspur-Aufnahme über Mehrspurgeräte zu digitalen Studios, kaum ein anderes Genre beinhaltet die letzten 60 Jahre moderner Musikproduktion so vollständig wie der Sound aus Jamaika.

Musik intensiver machen.

Dennoch läuft im Digilog Studio jede Form von Musik. Dienstleister Fuß erklärt: „Gerade im digitalen Zeitalter geht es darum, aus den nahezu unbegrenzten Möglichkeiten genau die richtigen auszuwählen, um das Klangerlebnis so intensiv und spannend wie möglich zu gestalten.